CTL

Art der Industrie
Dienstleistungen

Die CTL GmbH (Chemisch-Technologisches Laboratorium) mit ihren Standorten in Bielefeld und Gütersloh führt Schadstoff- und technologische Untersuchungen durch. Dazu gehören Textilien, Modeschmuck, Kosmetika, Tattoofarben, Spielzeug, Farbstifte, Verpackungsmaterialien und vieles mehr.
Mit einer hausintern entwickelten 4D Lösung wird standortübergreifend die komplette Auftragsbearbeitung von der Angebotserstellung bis zur Rechnung und dem Mahnwesen gesteuert. Die Datenerfassung in den Labors erfolgt über iPads, die die Daten per 4D Web an den Server übermitteln. Für die Qualitätssicherung und Arbeitsanweisungen kommt 4D Write zum Einsatz. Ferner wird eine Literatur-Datenbank ebenfalls über 4D gesteuert.
Mit der unternehmensweiten Lösung konnte CTL viele Einzelsysteme ablösen. Doppelte Eingaben, die schnell zu einem erhöhten Fehlerrisiko führen können, wurden eliminiert und aufwändige Datenübergaben abgeschafft.
So ließen sich die Kosten für Software und Administration erheblich senken und die Effizienz von Labors und Verwaltung deutlich steigern. Alle Systeme laufen auf Apple OSX.