Erweiterung der 4D Produktreihe

Erweitern Sie den Funktionsumfang mit Expansion Produkten

4D Client Expansion

Die Anzahl der Client Expansion Lizenzen bestimmt, wieviel Rechner gleichzeitig auf den Server zugreifen können. Diese Lizenzen werden auf dem 4D Server installiert. Sie können zusätzliche Client Expansions erwerben, um bei Bedarf weitere gleichzeitige Anwender hinzuzufügen.

Zusammen mit einer 4D Server Anwendung lassen sich Client-Anwendungen auf einer unbegrenzten Anzahl von macOS, Windows Rechnern bzw. iOS Geräten installieren.

4d_client2x.png

4D for iOS

Nutzen Sie die Vorteile von 4D for iOS und erweitern Sie Ihre vorhandenen Geschäftsanwendungen für iPhones/iPad. 4D for iOS ist komplett in 4D integriert und erfordert keine zusätzlichen Kenntnisse.

Mehr dazu Ausblenden
4d_for_ios2x.png

4D Write Pro

4D Write Pro ist eine leistungsstarke Text-Engine, voll programmierbar und komplett in 4D integriert. Damit können Sie komplexe Dokumente gestalten und vielfältige Aufgaben ausführen. Sie erstellen Briefe, Rechnungen, Berichte und Listen, die automatisch auf Informationen in Ihrer Datenbank zugreifen und sie in das Dokument einfließen lassen - ohne Import oder Export zu anderen Programmen.

Mehr dazu Ausblenden
4d_write_pro2x.png

4D View Pro Expansion

4D View Pro erweitert Ihre 4D Anwendung mit Spreadsheet- und Listbox-Funktionen.

Dieses in 4D integrierte Tool bietet eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten für Benutzer und Entwickler. Zur übersichtlichen Planung von Strategien oder Abläufen für Ihr Geschäft - von einer einfachen Lagerverwaltung bis hin zu komplexen KPI Dashboards. Erstellen Sie dynamische Eingabeformulare, Berechnungslisten, druckbare Listen u.v.m.

Die 4D View Pro Lizenz schaltet die erweiterten Funktionalitäten der Listbox frei.

Mehr dazu Ausblenden
4d_view_pro2x.png

4D Web Application

Mit 4D Web Application können Sie eine 4D Web Anwendung erstellen.

Dabei profitieren Sie von den äußerst flexiblen und erweiterbaren Funktionalitäten von 4D und können unlimitierten Zugriff auf den integrierten HTTP Server Ihrer Geschäftsanwendung gewähren.
Die Expansion kann entweder 4D Server oder einer Client Lizenz zugeordnet sein. Sie können Ihren Web Server auf einem bestimmten Rechner veröffentlichen, wie z.B. ein Datenzentrum oder einem Provider. Auch mehrere Web Anwendungen, die der selben Datenbank zugewiesen sind sind möglich.

Mehr dazu Ausblenden
4d_web_app2x.png

4D Web Services

Web Services lassen sich benutzen oder veröffentlichen. Die Nutzung von Web Services ist eine Standardfunktion in 4D. Mit dieser zusätzlichen Lizenz können Sie Web Services auch mit einem Klick veröffentlichen, entweder in DOC oder RPC (remote procedure call) Stil. Dazu erhalten Sie programmier- und steuerbare Sicherheitsfunktionen, sowie eine automatische WSDL (Web Services Definition Language) Publikation.

Diese Expansion bietet ein hohes Maß an Flexibilität, denn sie kann entweder 4D Server oder der remote Anwendung (Client Lizenz) zugeordnet werden.

4d_web_services2x.png

Externer Datenzugriff

Für den Zugriff auf externe Datenquellen bietet 4D zwei Lösungen an: ODBC (Open Database Connectivity Standard), um mit jeglicher Datenquelle, die per ODBC Treiber ansprechbar ist, zu kommunizieren und Daten und Struktur einer SQL Datenquelle zu bearbeiten. 4D for OCI ermöglicht 4D, mit Oracle Servern zu kommunizieren, d.h. Ihre 4D Datenbank kann Daten anzeigen, bearbeiten und ändern, die in in einer Oracle Datenbank gespeichert sind.

4D ODBC Pro

  • Zugriff auf die meisten Funktionalitäten von ODBC 2.0 (Core Level, Level 1 und Level 2)
  • Unterstützung des "pass-through" Modus
  • Programmierbare Steuerung der Daten- und Strukturdateien der Datenquelle
  • 4D Tabellen als ODBC Tabellen und umgekehrt clonen
  • Daten nach Wert oder Adresse austauschen
  • Verwendung nativer Typen mit automatischer Cross-Konvertierung
  • Option zum Testen verfügbarer Treiberfunktionen
  • Unterstützung von Binary Large Objects (BLOBs)
  • Debugger-Fenster zum Nachverfolgen der Kommunikation zwischen 4D und 4D ODBC Pro
4d_odbc_pro2x.png

4D for OCI

  • Direkter Zugriff auf Oracle Call Interface
  • Unterstützung von PL SQL
  • Programmierbare Steuerung der Daten- und Strukturtabellen der Datenquelle
  • 4D Tabellen als Oracle Tabellen und umgekehrt clonen
  • Daten nach Wert oder Adresse austauschen
  • Implementation des deferred Modus
  • Bearbeiten von Arrays
  • Unterstützung von Binary Large Objects (BLOBs)
  • Unterstützung von Character Large Objects (CLOBs)
  • Unterstützung von Oracle 8.16, Oracle 9 und Oracle 10
oci2x.png