Über uns

Laurent Ribardière

Gründer und Präsident von 4D

Laurent Ribardière gründete 4D 1984 mit einem Ziel: Die Erstellung professioneller Anwendungen mit Hilfe einer grafisch-ausgerichteten relationalen Datenbank zu vereinfachen. Seine von der Software-Industrie gefeierte Innovation hat die IT-Branche neu geformt und inspiriert Generationen von Entwickler.

Unter seiner Führung ist 4D ein starkes Unternehmen geblieben, das für seine kreative Herangehensweise an neue Technologien bekannt ist. 4D hat sich durch seine Präsenz auf 5 Kontinenten und seine Niederlassungen in mehr als 10 Ländern als eines der weltweit führenden Software-Unternehmen etabliert.

Dank seiner skalierbaren Plattform kann 4D immer wieder neue Herausforderungen meistern und dafür sorgen, dass sich erfolgreiche User-Experience auf mobilen, Web- und Desktop-Geräten mühelos einrichten lässt.

Laurent ribardière

4D Schlüsseldaten

+ 10 k Kunden
+ 1 M Anwender
100 Länder
5 Niederlassungen
7 Sprachen
170 Angestellte

Unsere Geschichte

30 Jahre Innovation

Die 80er

Gründung des Unternehmens
1984
1985
Erstes grafisches RDBMS
1987
Erstes 32 RDBMS System
Gründung von 4D Inc. in Silicon Valley
1987
Gründung von 4D Deutschland, GmbH
1988

Die 90er

1992
Erstes integriertes C/S RDBMS
1995
Erstes Cross-Platform RDBMS
(gleicher Code für Mac & Win)
1997
Erstes integriertes dynamisches Web Database System
Gründung von 4D Japan
1999

Die 2000er

Gründung von 4D Australasia Pty Ltd
2002
2004
Erster IDE zum Erstellen von C/S, Web oder SOA Apps
ohne Ändern des Code, gleiche Applikation
2012
Start der Wakanda Produktlinie (Erste end-to-end Javascript Plattform)
Gründung von 4D Morocco
2012
2016
Wakanda awarded Cool vendor by Gartner
Gewinn des Innovationspreises-IT
2018